Gymnasium Laurentianum feiert Schulfest am 6. Juli

Das Gymnasium Laurentianum Warendorf lädt alle Interessierten herzlich zu seinem Schulfest am kommenden Freitag, den 06. Juli 2018, von 13.30 bis 17.00 Uhr, ein. Das Motto lautet „LAUter Kulturen – alles unter einem Dach“. Die Veranstaltung bietet allen Gästen die Gelegenheit, das Gymnasium Laurentianum einmal außerhalb des Lehrbetriebs kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und ein paar schöne Stunden zu verbringen.

Die Schülervertretung hat alle Klassen, Stufen und Arbeitsgemeinschaften motiviert, unterschiedlichste Beiträge vorzubereiten. Unter anderem werden zahlreiche bunte Wettbewerbe angeboten. So kann sich jeder zum Beispiel bei einem LAUriokart-Rennen, beim Dosenwerfen, bei einer Schnitzeljagd oder beim Flaggen-Raten testen. Die Theater-AG präsentiert ihr einstudiertes Stück und die Flamenco-AG zeigt ihre Tänze. Aktion Kleiner Prinz wird über seine Arbeit an einem Stand berichten Einblicke in die Arbeit des Förderkreises, in die Aktion Tagwerk und in die Arbeit in der Schule laden alle Interessierten ein. . Eine Hüpfburg unterhält die Kleinen und ein Programm wird den bunten Rahmen liefern. Das Café LAU betreibt die Einführungsphase dieses Schuljahres mit selbstgebackenem Kuchen. Die Jahrgangsstufe Q1 sorgt u.a. mit einem Pizzawagen für die Verpflegung. Zum Abschluss des Schulfestes wird ein Volleyballspiel einer Schüler- gegen eine Lehrermannschaft für Spannung sorgen.

Das Laurentianum freut sich auf phantasievolle Attraktionen, zahlreiche Besuche und anregende Begegnungen.

(v.r.n.l.): Die beiden SV-Lehrer Philipp Wagner und Matthias U. Potthoff klären mit den Vertretern der SV Lena Esterhues, Laika Primke, Henning Weerda und Sanjay Shan für das Schulfest am kommenden Freitag die letzten organisatorischen Fragen.

(Fotos: Gymnasium Laurentianum)

  

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com