Halloween-Party am 31.10. auf dem Hof Cord-Landwehr

Nach alter keltischer Tradition werden an Halloween die bösen Geister vertrieben. In den USA wurde dieses Fest „weiterentwickelt“ und zu dem gemacht, was wir heutzutage auch in unseren Regionen kennen und lieben gelernt haben. Kinder gehen verkleidet von Haus zu Haus und fragen nach „Süßes oder Saueres“, die Häuser sind mit Geistern und Fratzen verziert und die Eingänge schmücken leuchtende Kürbisse mit lustigen oder schaurigen Motiven. Dieses Jahr feiert der Hof Cord-Landwehr am 31.10. auch eine Halloween-Party an der Stränger Straße 17 in Peckeloh. Ab 15 Uhr werden lebendige Geister im Maislabyrinth ihr Unwesen treiben. Ganz Mutige können dann auch in der Dämmerung oder im Dunkeln ihr Glück im Maisfeld versuchen. Neben Grillwurst und Pommes wird es die verschiedensten Getränke geben, unter anderem den leckeren Kürbissekt oder auch Kürbislikör. Für Kinder gibt es natürlich auch viel zu erleben. Kinderschminken, Kürbisse schnitzen oder ein gemütliches Lagerfeuer sowie der große Waldspielplatz laden zum Verweilen auf dem Hof ein. Am Abend wird dann ein DJ in der Scheune für die richtige Stimmung sorgen. Abgerundet wird das schöne Fest mit einem kleinen Feuerwerk. Für ein kleines Entgelt können sie also die alte Tradition der Kelten hier erleben.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com