News Ticker

Jahrgangsstufe Q1 besuchte ein Jahr vor dem Abitur die Universität Bielefeld

Am vergangenen Dienstag öffnete die Universität Bielefeld ihre Pforten für die Jahrgangsstufe Q1 des Gymnasium Laurentianum Warendorf.

Im Rahmen einer Führung durch Studenten erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Überblick über die vielfältigen Angebote und Studiengänge der Campus-Universität Bielefeld. Anschließend wurden sie in einem Vortrag über die Zugangsvoraussetzungen und den Ablauf eines Studiums informiert. Hierbei wurden Begriffe wie „NC“, Zweifach-Bachelor“, „Vorlesung“ und „Wartesemester“ genauer beleuchtet. Wie sich das Studieren praktisch anfühlt, konnten die Schüler danach selbst erproben: Wie funktioniert die Mensa? Wie sieht ein Hörsaal von innen aus? Was erzählt der Professor in einer Linguistik-Vorlesung? Diesen und vielen anderen Fragen konnten kanpp 100 Laurentianerinnen und Laurentianer eigenständig und interessensgeleitet nachgehen. Zudem durften sie einer Psychologie-Studentin auf den Zahn fühlen und sie mit Fragen zu ihrem Studium und dem Studentenleben löchern.

Insgesamt verbrachte die Q1 einen sehr interessanten und aufschlussreichen Tag an der Universität Bielefeld. Die Gruppe wurde begleitet von den Jahrgangsstufenbegleitern Martina Beuting und Philipp Schulte, die diesen Tag ein Jahr vor dem Abitur zur Vorbereitung auf eine passende Studien- und Berufswahl vorbereitet hatten.

Lehrerin Martina Beuting (r.) und Lehrer Philipp Schulte (m.) besuchten mit ihrer Jahrgangsstufe Q1 die Universität Bielefeld.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com