News Ticker

Kostenlose Kutschfahrten und Altstadtbummel

Foto: Stadt Warendorf

Neues Angebot zum Warendorfer Altstadtsommer!

(Stadt Warendorf). Mit zwei PS geht es ab Freitag mit der Kutsche regelmäßig durch die historische Altstadt. Das Angebot im Rahmen der Aktion „Warendorfer Altstadtsommer“ richtet sich an Einheimische und Besucher der Emsstadt. Zusteigen kann man ab der Haltestelle „Historischer Marktplatz“. Die Kutschfahrten finden bei gutem Wetter freitags und samstags von 11 bis 15 Uhr statt.

Zusätzlich bietet die Stadt Warendorf kompakte Rundgänge durch die Altstadt an. Jeweils dienstags, donnerstags und freitags geht es um 11 Uhr und um 15 Uhr ab der Tourist-Information, Emsstraße 4, los. Beim „Warendorfer Altstadtbummel“ erfahren Erwachsene und Kinder Wissenswertes aus 1200 Jahren Stadtgeschichte und kleine Anekdoten von „anno dazumal“. Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist eine namentliche Erfassung der Teilnehmenden erforderlich. Die Aktionen werden kostenlos angeboten und durch das Städtebauförderprogramm „Lebendige Zentren – Erhalt und Entwicklung der Orts- und Stadtkerne“ von Bund, Land und der Kommune gemeinsam finanziert.

Foto: Stadt Warendorf
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com