News Ticker

Kreis Warendorf könnte ab Freitag “Corona Risikogebiet” werden

Foto: pixabay.de

Am späten Donnerstag Nachmittag gab das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf 40 neue Coronafälle bekannt. Der größte Teil der Infektionen betrifft die Stadt Ahlen. Nach Berechnungen des Kreises wird der 50er-Inzidenzwert für den Kreis Warendorf voraussichtlich am Freitag bestätigt werden.

Dies wird zu weiteren Auswirkungen für das Zusammentreffen im öffentlichen Raum, private Feiern und das Reisen haben, und zwar für alle kreisangehörigen Städte und Gemeinden.

Die Kreisverwaltung wird der Öffentlichkeit am Freitag die konkreten Auswirkungen der Einstufung als “Risikogebiet” erläutern.

 

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com