News Ticker

Kreisweiter „Engagement-Tag“ in der Landvolkshochschule Freckenhorst

Foto: LVHS

40 Schülerinnen und Schüler beim Warendorfer Kreis-Engagement-Tag erwartet am Dienstag 14.12.2021 /

Sylvia Oertker von der Aktion Kleiner Prinz eröffnet den Tag gemeinsam mit Musikern der Heinrich-Tellen-Schule aus Warendorf.

Zum 13. Mal lädt Akademie Ehrenamt in Kreis Warendorf e.V. in Zusammenarbeit mit der Landvolkshochschule Freckenhorst – gefördert durch den Kreis Warendorf – Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I der weiterführenden Schulen im Kreis Warendorf zu einem kreisweiten „Engagement-Tag“ in die Landvolkshochschule nach Freckenhorst ein.

Bedingt durch die Corona-Pandemie musste der Tag im vergangenen Jahr leider ausfallen und findet nun corona-konform mit Abstands -u. Hygieneregeln in verkleinerter Form statt. Erwartet werden am morgigen Dienstag den 14.12.2021 42 Schülerinnen und Schüler aus fünf Schulen (Josef Annegarn Schule Ostbevern, Fritz-Winter Gesamtschule Ahlen, Realschule St. Martin, Overbergschule Ahlen, Johaneum Wadersloh und Sekundarschule Sassenberg) aus dem Kreis Warendorf.

Der Tag wird um 9.15 Uhr mit musikalischer Unterstützung einiger Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Tellen-(Förder)-Schule eröffnet. Nach einer Begrüßung wird Sylvia Oertker den anwesenden Schülerinnen und Schülern das ehrenamtliche Engagement der Aktion Kleiner Prinz vorstellen. Die Aktion Kleiner Prinz unterstützt seit 1993 weltweit Projekte für Kinder in Not, immer für konkrete Projekte, darunter ein Waisenhaus in Haiti, Lebensmittelspenden in Nordsyrien, Kindergärten in Nordirak aber auch Hilfe nach der Flut an der Ahr. Die Aktion kleiner Prinz macht deutlich, was solidarisches Handeln einzelner Menschen bewirken kann.

Um soziales Engagement an Schule, das der Förderung des sozialen Miteinanders an Schulen dienen soll – wird es in den anschließenden Workshops gehen. Nachdem dieser Tag über 10 Jahre aktiven Streitschlichtern an den Schulen gedankt hat, werden in diesem Jahr auch weitere soziale und ökologische Engagement-Formen vorgestellt: Aus 5 Workshops können die Schüler/innen wählen: Von –„Cybermobbing – nein Danke!” über „Engagement für den Klimaschutz“, „Kooperation“, „Solidarischen Kleiderkonsum“ und „Zivilcourage im Netz“ – können Themenfelder gewählt werden.

Der Warendorfer Engagement-Tag ist ein Projekt der Akademie Ehrenamt (Verein zur Förderung ehrenamtlicher Arbeit im Kreis Warendorf e.V.) in Kooperation mit der kath. Landvolkshochschule Freckenhorst des Bistums Münster. Es wird mit Hilfe finanzieller Unterstützung des Kreises Warendorf durchgeführt.