News Ticker

Laurentianer auf den Spuren der alten Römer

Die Jahrgangsstufe 6 des Gymnasium Laurentianum verbrachte ihren Wandertag im Archäologischen Park in Xanten, kurz APX.  Zuerst erkundeten die Schülerinnen und Schüler selbstständig mithilfe der App Biparcours das interessante Gelände der 100 n. Chr. von Kaiser Trajan gegründeten Colonia Ulpia Traiana. Anschließend wurden sie in kleinen Gruppen durch das Museum geführt. Beeindruckend fanden die Schülerinnen und Schüler den beinahe luxuriösen Lebensstandard, den einige Schichten bereits damals genießen konnten, z. B. das Leben mit Fußboden- und Wandheizung oder die Nutzung der öffentlichen Bäder, die mit heutigen Wellnessoasen durchaus vergleichbar sind. Spaß hatten die Kinder auch, als ihnen erlaubt wurde, die Kleidungsstücke und Waffen der römischen Legionäre anzulegen.

Die Fahrt knüpfte auch an Unterrichtsinhalte der Fächer Geschichte und Latein an.

Die Jahrgangsstufe 6 des Gymnasium Laurentianum vor dem Amphitheater des Archäologischen Parkes Xanten

Eine Schülergruppe der Klasse 6B des Gymnasium Laurentianum im Museum des APX

(Fotos: Gymnasium Laurentianum)

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com