Mit dem Rad auf Spargeltour – Öffentliche Radtour am 28. Mai

Die Spargelzeit hat endlich wieder begonnen und der Hype um das Liliengewächs ist nach wie vor ungebrochen. Wer sich sowohl dem königlichem Gemüse als auch der traumhaften Landschaft hingeben will, kann dies erstmals mit dem Rad tun. Am Sonntag, 28. Mai um 10 Uhr startet Gästeführer Werner Elpers mit interessierten Leckermäulern vom Warendorfer Marktplatz die Radtour nach Einen. Während dieser Tour wird nicht nur der Hunger sondern auch der Wissensdurst gestillt, denn das erste Ziel sind die Vohrener Spargelfelder, wo zu sehen ist, wie Spargel gestochen wird. Interessante Informationen zur Geschichten des Spargelanbaus runden diesen Zwischenstopp ab. Weiter geht es zum Spargelhof von Laer. Dort erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Verarbeitung des Spargels und in die Sortierung nach Güteklassen. Selbstverständlich besteht auch Gelegenheit zum Besuch des Hofladens um sich von den Produkten selbst zu überzeugen. Anschließend findet eine Einkehr mit einem üppigen Spargelbuffet statt. Zurück in Warendorf können die auf dem Hof von Laer getätigten Einkäufe in Empfang genommen werden.

Die Tour dauert insgesamt ca. 5 Stunden. In den Kosten von € 31,50 sind die Tourenbegleitung und das Spargelbuffet enthalten.
Für die Radtour und das Spargelbuffet ist eine Anmeldung bei Warendorf Marketing unter Tel.: 02581-545454 erforderlich.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com