Mit Spielspaß Immunsystem stärken! Trettraktoren fördern Bewegung an der frischen Luft

Kindern ist es egal, ob es draußen regnet oder schneit. Viel wichtiger ist für sie, dass sie mit ihren Freunden spielen und mit dem spielen können, dass ihnen Spaß macht. Das stärkt ihr Wohlbefinden und vor allem ihr Immunsystem. Kinderärzte empfehlen deshalb mindestens täglich eine halbe Stunde Bewegung an der frischen Luft. Also: Jacke an, Mütze auf, rein in die Gummistiefel und mit dem Trettraktor kräftig in die Pedale treten. Bei rolly toys in Neustadt bei Coburg, dem weltweit größten Hersteller von Trettraktoren, sind in diesem Jahr so viele Fahrzeuge wie nie zuvor verkauft worden. „Wir erleben, dass Eltern und Großeltern vermehrt darauf achten, dass Kinder in der gegenwärtigen Situation sich draußen bewegen“, weiß Frank R. Schneider, Geschäftsführender Gesellschafter des Herstellers rolly toys.

Auch im Herbst gibt es für Kinder etwas zu tun: Kastanien sammeln, Laub für das Winterquartier der Igel aufhäufen, Heu für das Kaninchen oder das Brennholz für den Kamin transportieren. Noch mehr Spaß macht es natürlich, mit dem Trettraktor in Rollenspielen wie die Großen arbeiten zu können: Im Herbst ist es auch an der Zeit, die Kehrmaschinen anzubauen: den rollySweepy und den rollyTrac Sweeper. Dieser ist mit der rotierenden Bürstenwalze voll funktionstüchtig, um Hof, Zufahrt und Wege zu reinigen. Der Auffangbehälter kann entleert werden.

Mit den Ladern lassen sich Erde und Sand bewegen und mit dem rollyTimber Loader sogar Hölzer greifen. Kein anderer Hersteller bietet ein so umfangreiches Sortiment.

Anspruch von rolly toys ist es, dass Kinder möglichst viel Spielspaß und lange Freude mit den Produkten haben. Ein Trettraktor ist bei rolly toys deshalb mehr als eine Miniatur eines Traktors im Maßstab 1:4 mit Kettenantrieb. Es ist zunächst ein Spielzeug, das zum Spielen anregt, die Fantasie und die kognitiven und motorischen Fähigkeiten fördert. Die Funktionalität inspiriert zu immer neuen Ideen und Rollenspielen.

Gutes Spielzeug entspricht altersgerecht den motorischen und intellektuellen Fähigkeiten der Kinder. Es soll die Entwicklung fördern, nicht über- oder unterfordern. Viele Trettraktoren von rolly toys sind deshalb von „spiel gut“ ausgezeichnet. Die Entwickler bei rolly toys kennen nicht nur die Anforderungen an Normen, sondern schauen ganz genau hin, wie Kinder mit den Vorserienprodukten in Kindertagesstätten spielen.

Die Kinderfahrzeuge sind mit dem GS-Zeichen ausgezeichnet, zudem gewährt rolly toys drei Jahre nach Kauf des Produktes die Pro-Stabil-Garantie. Zudem können Ersatzteile direkt im Webshop bestellt werden.

Über rolly toys

Die Marke rolly toys steht weltweit für ansprechend gestaltete, funktionale, qualitativ hochwertige und sehr robuste Kinderfahrzeuge. Im Marktsegment der Trettraktoren ist rollytoys mit 50 Lizenzen Weltmarktführer. Bereits 1959 wurden die ersten Tretfahrzeuge im Hohlkörperblasverfahren hergestellt. Die Franz Schneider GmbH & Co. KG entwickelt und produziert im Stammwerk in Neustadt bei Coburg jährlich über 280.000 Trettraktoren, ebenso viele Anhänger und weitere 50.000 Kinderfahrzeuge, wie Rutscher, Bagger und Dreiräder. Diese werden von qualifizierten Mitarbeitern auf modernen Montagestraßen end- oder teilmontiert. Die Produkte „Made in Germany“ werden weltweit in 100 Ländern angeboten. Das 1938 in Neustadt von Franz und Rosa Schneider als Zulieferbetrieb für die im Oberfränkischen ansässige Puppenindustrie gegründete Unternehmen wird in dritter Generation von Frank R. Schneider geführt.

www.rollytoys.com

 

Auch im Herbst gibt’s was für die jungen Treckerfahrer zu tun. Mit dem rollySweepy wird der rolly toys Trettraktor zur Kehrmaschine.

Trettraktoren: ein tierisches Vergnügen.

Foto: rolly toys

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com