Probenarbeit für Picknick-Konzerte des Gebrasa Blasorchesters abgeschlossen

Am kommenden Wochenende den 10.7. um 17 Uhr und am 11.7. um 15 Uhr können alle Interessierten den Klängen des Gebrasa Blasorchesters im Drostengarten in Sassenberg lauschen. Dass das Orchester für Stimmung und immer wieder besondere Highlights im Kalenderjahr sorgt, ist über die Stadtgrenzen hinweg bekannt. Die Musikerinnen und Musiker brennen für Sie, die geprobten Musikstücke in einem angemessenen Rahmen, unter Einhaltung der Coronamaßnahmen, zu präsentieren. Der Eintritt in den Drostengarten ist frei. Im Vorfeld können noch Karten beim Raiffeisenmarkt in Sassenberg erworben werden. An der „Abendkasse“ wird es für Kurzentschlossene noch Karten geben.

Pro Konzert sind maximal 200 Gäste zugelassen. Zutritt zum Gelände haben nur Gäste mit Eintrittskarten. Beim Einlass und auf den WCs ist Maskenpflicht und es gelten die bekannten Abstandsregeln. Eine Testpflicht für die Zuschauer besteht jedoch nicht, da die Zuschauerzahl begrenzt ist. Zur Nachverfolgung der Kontakte vermerken die Gäste ihre Daten auf der Rückseite ihrer Eintrittskarte und geben diese am Eingang ab. Das Orchester bittet darum die Rückseiten der Eintrittskarten im Vorfeld zu Hause auszufüllen, damit unnötige Wartezeiten am Eingang vermieden werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*