Reinhold Sendker empfängt Hoetmarer „Vorhut“ im Deutschen Bundestag

Berlin/Hoetmar. Eine kleine Gruppe, unter ihnen der Heimatvereinsvorsitzende Josef Brand, war der großen Hoetmarer Delegation bereits am vergangenen Donnerstag nach Berlin vorausgereist. Dies nahm der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker (Westkirchen) zum Anlass sie in seinem Abgeordnetengebäude Unter den Linden zu empfangen. Trotz eines umfangreichen Sitzungsprogramms nahm er sich eine Stunde Zeit, um die Gäste aus Hoetmar durch den Reichstag nebst dem Paul – Löbe – Haus zu führen. Die Hoetmarer bekamen dabei ein wenig von der Hektik eines langen Sitzungstages mit und waren beeindruckt von der Historie des Reichstagsgebäudes sowie vom Umfang und der Zweckmäßigkeit der Regierungsbauten. Beim Rundgang erläuterte der Westkirchener Bundestagsabgeordnete den Ablauf eines typischen Sitzungstages und gab seine Einschätzung zu aktuellen politischen Themen.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com