News Ticker

Retro-Plakate machen Lust auf Wochenmarkt

(Warendorf). Die neuste Kreation des Künstler-Duos „Kluck.Kola“ ist seit Mittwochnachmittag in der Stadt zu sehen. Auf den zwei mal drei Meter großen Plakatenwänden, die normalerweise auf die anstehenden Großveranstaltungen hinweisen, machen jetzt Retro-Plakate Werbung für den Warendorfer Wochenmarkt.

Bürgermeister Peter Horstmann machte sich am Freckenhorster Tor ein Bild von den neuen Plakaten und dankte Schöpferin Jana Mersch und Christian Confer für den kreativen Einsatz. „Das Motiv macht richtig Lust darauf, unserem Wochenmarkt einen Besuch abzustatten“, ist sich Horstmann sicher. Das Layout orientiert sich an einer Serie von inzwischen drei weiteren Motiven, die als Plakate erhältlich waren und reißenden Absatz gefunden haben. Alle Motive ­ – Emssee, Theater am Wall, Fettmarkt und Wochenmarkt – sind inzwischen als Postkarten im Bridghouse (Emsstraße) und bei der „Bunten Kuh“ (Krickmarkt) erhältlich.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen