SC Füchtorf führt die Kooperation mit der Real Madrid Fussballschule fort

Nach den großen Erfolgen bei der Durchführung der ersten 3 Fussballschulen setzt der SC Füchtorf die Kooperation mit der Real Madrid Fussballschule fort. In 2020 findet in der Zeit vom 12. – 16.10.2020 die 4. Auflage im Sportzentrum Füchtorf statt. Wie auch in den Vorjahren wird auch diesmal nach einem bestimmten Bewertungssystem der Campbeste durch die Trainer ermittelt. Die bisherigen Sieger ( in diesem Jahr war es Philipp Hülshörster vom VfL Sassenberg) erhielten jeweils eine Einladung zu einem sogenannten Fussballcamp der Besten. Dieses Camp findet immer in Berlin statt. In diesem Camp können sich dann 25 Teilnehmer für eine Reise nach Madrid qualifizieren. Training im großen Bernabeu Stadion mit Trainern der Real Madrid Jugendakademie. Wahrhaft ein Traum für jeden Jugendfussballspieler. Doch im nächsten Jahr kommt es noch besser. Dem SC Füchtorf ist es gelungen, einen Direktplatz für die Reise nach Madrid zu erhalten. Bedingung ist, dass es gelingt bis zum 31.12.2019 insgesamt 32 Anmeldungen vorzuweisen. Die Verantwortlichen im SC sind optimistisch, dass sie diese Forderung schaffen, damit der Sieger des Camps 2020 ohne weitere Qualifikation direkt nach Madrid fliegen kann. Die ersten Anmeldungen liegen vor und jetzt hofft man dass noch zahlreiche Anmeldungen folgen. Ein weiteres Schmankerl ist der Vorzugspreis von 214,00 Euro für die ersten 30 Anmeldungen. Weihnachten steht vor der Tür und da dürfte doch eine Anmeldung das passende Geschenk für den Sohn oder die Tochter sein.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com