News Ticker

“Seehusen”-Pläne liegen im Rathaus Beelen aus

(Foto: pixabay.de)

Beelen. Die Gemeindeverwaltung informiert, dass im Rathaus, Warendorfer Straße 9, Zimmer 28, im Rahmen der Offenlage gemäß § 4 Absatz 2 BauGB die Planentwürfe mit den Begründungen, Umweltbericht, Eingriffs- und Ausgleichsbilanzierung, den umweltbezogenen Informationen/Stellungnahmen und Geruchsgutachten für die 21. Änderung des Flächennutzungsplanes und dem Bebauungsplan Nr. 35 „Seehusen 3“ der Gemeinde Beelen ab Dienstag, 30. Oktober bis einschließlich Montag, 3. Dezember während der Öffnungszeiten des Rathauses (Montag – Freitag 08.00 – 12.30 Uhr und zusätzlich Donnerstag 14.00 – 18.00 Uhr) öffentlich ausliegen. Planungsziel ist im Bereich des bestehenden Wohngebietes „Seehusen“ eine wohnbauliche Fortentwicklung zu schaffen. Das Plangebiet umfasst die südlichen Flächen zwischen dem bestehenden Wohnsiedlungsbereich „Seehusen“ im Norden, der Ostenfelder Straße im Osten, dem Westring im Süden und dem Freiraum im Westen. Die Planunterlagen können auch unter folgendem Link eingesehen werden: https://www.beelen.de/wirtschaft-bauen/bauleitplanung.html. Für Fragen steht Ihnen Frau Schmidt unter der Telefonnummer 02586-887-28 gern zur Verfügung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen