Skijugend fährt wieder nach Saalbach-Hinterglemm

Der Skiclub Warendorf bietet auch im nächsten Jahr wieder eine Jugendskifreizeit für Jugendliche von 13 bis einschließlich 17 Jahren vom 03.04.-11.04.2020 nach Saalbach Hinterglemm an.

Durch den Zusammenschluss mit dem Skigebiet Fieberbrunn ist Saalbach nun das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs mit 270 Pistenkilometer und 70 Liftanlagen.

Die Gruppe wird mit einem modernen Reisebus am 03.04.2020 abends vom Bahnhof in Warendorf Richtung Österreich starten und am anderen Morgen gegen 9 Uhr in Hinterglemm ankommen.

Dort kann beim ansässigen Skiverleih die nötige Skiausrüstung ausgeliehen werden, bevor es hinauf auf den Zwölferkogel zur Jugendpension Breitfussalm geht.

Die Breitfussalm liegt auf 1700m direkt an der blauen Familienabfahrt zwischen Gipfel und Mittelstation des Zwölferkogels und besitzt einen typischen Hüttencharakter.

Die Jugendlichen werden in Mehrbettzimmern mit Dusche und WC untergebracht sein und mit einem erweiterten Frühstück in den Tag starten. Ein 3- Gang Abendessen lassen die Jugendlichen nach dem Skifahren wieder zu Kräften kommen.

Abends werden verschiedene Programmpunkte angeboten. Ein Highlight ist immer die Skitaufe der zum ersten Mal mit dem Skiclub mitfahrenden Jugendlichen.

Die Fahrt kostet für 13-16-jährige 595,00 € und für 17-jährige Jugendliche 645,00 € inkl. 6-Tagesskipass.

Anmeldungen können über die Homepage www.skiclubwaf.de oder per Mail an j.wittenberg@skiclubwaf.de erfolgen.

Fotos: Skiclub Warendorf

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com