„So schön ist meine Heimat“ – Bilder von Westkirchen für die Dorfwerkstatt gesucht

Das Schloss, die Mühle, die Kirche oder das Pfarrheim – Westkirchen hat viele Ecken, die den Ort liebenswert und einzigartig machen. Nun ruft die Dorfwerkstatt Westkirchen die Bürgerinnen und Bürger des Dorfes auf Bilder einzureichen, die ihre persönlichen Lieblingsplätze im Golddorf zeigen.
„Spontan fallen einem natürlich immer direkt das Schloss oder die Mühle ein. Aber das Dorf hat sicherlich auch viele schöne Winkel und Plätze, die nicht jeder kennt“, erläutert Sebastian Felling aus der Arbeitsgruppe Kommunikation und Vernetzung der Dorfwerkstatt den Hintergrund der Aktion. „Wir würden uns sehr über zahlreiche Einsendungen von Westkirchener Hobbyfotografen freuen, die ihre Lieblingsorte fotografisch teilen wollen und zeigen möchten, wie sie ihre Heimat sehen.“
Zum einen ist die Gruppe neugierig auf die Orte, die die Fotografen dabei in Szene setzen. Zum anderen werden Bilder für das geplante Online-Portal westkirchen.de, die Dorfzeitung oder auch Flyer und Publikationen gebraucht. „Es wäre natürlich klasse, wenn diese Bilder auch von den Menschen stammen, die hier leben“, sagt Sebastian Felling. „Dabei wird der Fotograf natürlich auch bei jeder Verwendung eines Bildes genannt.“
Neugierige Hobbyfotografen können die herbstliche Stimmung noch nutzen und ihre Bilder bis zum 31. Oktober 2017 unter der Mailadresse dorfwerkstatt@heimatverein-westkirchen.de einsenden. Zu beachten ist, dass die Bilder (möglichst im JPEG-Format) in einer Mindestauflösung von drei Megapixeln eingesandt werden. Möglich ist auch die Zusendung eines Links auf einen gesicherten Online-Speicher. Bei Bedarf fragt die Arbeitsgruppe dann höhere Formate oder Auflösungen beim Fotografen an. Bei weiteren Fragen steht Julia Kuhn gerne zur Verfügung (02587-91 98 260).
Die Arbeitsgruppe Kommunikation und Vernetzung hat sich als eine von zwei Arbeitsgruppen aus der Auftaktveranstaltung zur Dorfwerkstatt im April gebildet und erarbeitet derzeit ein neues Online-Portal sowie eine Dorfzeitung für Westkirchen.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com