News Ticker

Sonderberatungszeiten in den Abendstunden rund um das Thema: “Urlaubspläne trotz Corona”

Foto: Verbraucherzentrale
Wieder reisen oder zu Hause bleiben? Das ist jetzt eine der wichtigsten Fragen für virusmüde Erholungsbedürftige! „Auf Nummer Sicher geht, wer seine Ferien auch in diesem Jahr zu Hause verbringt. Reiselustige, die trotz Corona einen Urlaub in der Ferne planen, müssen dagegen weiterhin mit Einschränkungen rechnen“, erklärt Judith Spittler, Leiterin
der Verbraucherzentrale im Kreis Warendorf. Verbraucher*innen, die spätestens im Sommer wieder ihre Koffer packen und an einem anderen Ort Seele und Beine baumeln lassen möchten, sollten sich daher vorab gut über ihre rechtlichen Pflichten und Möglichkeiten informieren.
Verbraucherzentrale NRW bietet diese Woche anlässlich des  Weltverbrauchertages
telefonische Sonderberatungszeiten in den Abendstunden rund um das
Thema: “Urlaubspläne trotz Corona” an:
vom: 17.03.2021 -19.03.2021
von: 17:00 Uhr – 20:00 Uhr
unter: 0 23 82/ 96 131-01 
Verbraucherzentrale NRW e.V.
Beratungsstelle Ahlen
Westenmauer 10
59227 Ahlen