News Ticker

Theaterfest markiert Auftakt zur neuen Saison im Theater am Wall in Warendorf

Foto: Theater am Wall - Warendorf

Warendorf. Nach über 2 Monaten Theaterpause dürfen sich die Kultur- und Theaterfreunde in der Region darauf freuen, dass es wieder los geht. Am Samstag, 22. September hebt sich ab 19.30 Uhr der Vorhang im TaW zum großen Theaterfest.
In diesem Jahr werden die Zuschauer bereits auf dem Wilhelmplatz musikalisch in Empfang genommen. Blechbläser der Musikschule spielen zur Begrüßung eine
Star-Wars-Fanfare vom Balkon des Theaters. Auf der Bühne gesellen sie sich später zur Big Band der Kreismusikschule Beckum Warendorf, die den Abend im TaW musikalisch eröffnet.
Die jüngsten Akteure des Abends sind wohl die Ballett-Kinder der Ballettschule Orosz. Sie sind die ersten in einer Reihe bemerkenswerter Tanzdarbietungen, die beim Theaterfest geboten werden. Dazu zählen Auftritte des großen WakaG- Ballets, der NOVA BEATZ vom TSC Warendorf, sowie der Formation „Dance a Story” von Laureen Fischer aus Münster.
Ebenfalls aus Münster kommt Amelie Stadtbäumer, die bereits bei zurückliegenden Veranstaltungen mit ihrem Gesang zu begeistern wusste.
Am Ende des Abends gibt es ein Wiedersehen mit der Singer-Songwriterin Hannah Stienen. Im Mai noch alleine auf der Bühne, kommt sie jetzt mit ihrer ganzen Band aus Essen zum Theaterfest.
Für Rundumversorgung steht das Team des Theatercafés in den Pausen hinter den Theken im Foyer und im Dachtheater bereit. Das Angebot wird wie gewohnt um eine Cocktailbar und Würstchen vom Grill erweitert.

Foto: Theater am Wall – Warendorf
Foto: Theater am Wall – Warendorf