News Ticker

Tickets für den 23. Juni sichern und “Freiheit aushalten”

Westkirchen. Der Schützenverein Westkirchen wird am Vorabend des kommenden Schützenfestes einen Kabarett-Abend ausrichten. Am Freitag, 23. Juni 2017 wird der aus dem WDR bekannte Kabarettist Richard Rogler mit seinem Programm „Freiheit aushalten“ nicht nur das politische Weltgeschehen humoristisch beleuchten.

Mit keinem Wort wird nach Rogler generell so viel Schindluder getrieben wie mit dem Begriff „Freiheit“. Gierige Banker fordern mehr Unternehmerfreiheit, religiöse Fanatiker Glaubensfreiheit, verantwortungslose Raser Tempofreiheit und jeder Depp beruft sich für sein Geschwätz auf die Meinungsfreiheit. Das Freiheitstürchen ist weit geöffnet. Alles ist unter dem Deckmantel „Freiheit“ möglich. Aber die Freiheit aushalten… Das ist ein täglicher Kampf. Deshalb heißt Roglers generelles Motto für den Rest des Jahrhunderts: „Freiheit aushalten!“ Stets akut und frisch auf der Bühne serviert.

Bekannt wurde der in Köln lebende Rogler in den „Mitternachtsspitzen“, im „Scheibenwischer“ oder bei zahllosen Auftritten in „Stratmanns“: Seit über 30 Jahren steht er auf der Bühne. Gesellschaftliche Missstände und politische Ungerechtigkeiten prangert er ebenso an wie Gesetzeswillkür und diverse Benachteiligungen in unserer vermeintlich so fortschrittlichen Welt. Mit kleinen Gesten schafft er unverwechselbare, lebensnahe Figuren, die auch komplexe Themen konkret begreifbar machen. Rogler nutzt die ganze Bandbreite kabarettistischer Kunst: Wütende Anklage beherrscht er genauso wie das Setzen feiner Pointen, den Stammtisch-Witz ebenso wie die intellektuelle Analyse – und selbst vor schnörkelloser Ernsthaftigkeit schreckt er nicht zurück. Sein Urteil ist oft gnadenlos und bisweilen bitterböse – aber stets treffend. Und immer ist es Ausdruck seines großen Herzens und der ungebrochenen Hoffnung, die Welt ein bisschen besser machen zu können.

Der Vorverkauf hat kürzlich begonnen: Zum Preis von 18 € können Karten wie gewohnt bei der Volksbank Westkirchen und neuerdings auch im Raiffeisenmarkt erworben werden. Außerdem sind bei den Vorstandsmitgliedern und unter 0171-60 88 393 Karten zu erhalten. Sollte es eine Abendkasse geben, wird der Preis dort 20 Euro betragen.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com