TUS 07 Freckenhorst startet wieder mit Walking

Foto: pixabay.de

Die Walking-Sportler starten wieder nach der Corona-Schutzverordnung ist der Walking- und Nordic-Walking-Sport von den Gesundheitsbehörden wieder freigegeben. Vorkehrungen zur Hygiene und zum Infektionsschutz sowie die Einhaltung der Corona-Abstandsregeln sind bei der Bewegung an frischer Luft immer gut und sind von allen Sportlern zu beachten. Wöchentlich, jeweils dienstags um 18 Uhr trifft sich eine Gruppe von Frauen und Männern unter der Leitung von Berni Rahr. Treffpunkt ist der Platz vor der großen Sporthalle der ehemaligen Hauptschule. Nach einer kurzen Auflockerung wird in naturnaher Umgebung gewalkt. Der Rundgang führt über die Eisenbahnstraße und durch den Hägerort und hat eine Strecke von etwa fünf Kilometern (Laufzeit etwa eine Stunde). Je nach Kondition der Teilnehmer kann der Weg durch den Hagen auf sechs Kilometer verlängert werden. Jeder, der Lust und Spaß am Walken hat und sich sportlich betätigen möchte, ist ohne Voranmeldung willkommen. Weitere Informationen erteilt Berni Rahr unter 02581/ 44106 oder die TUS Geschäftsstelle unter 02581/ 46307.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com