Vielfalt am Tag der offenen Tür im Gymnasium Laurentianum

Foto: Laurentianum

Herzlich lädt das Gymnasium Laurentianum am Freitag, 29. November, ab 16 Uhr alle Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Grundschulen und der 10. Klassen der weiterführenden Schulen sowie deren Eltern ein, den Lern- und Lebensort der Schule kennen zu erlernen und mehr über das Schulleben zu erfahren.

Es gibt eine Menge zu sehen und zu erleben. Es besteht die Möglichkeit zu experimentieren, sich sportlich zu betätigen, Musikalisches zu erleben, Kunstwerke zu erstellen, Theaterstücke anzuschauen, die vielfältigen Angebote und Aktivitäten der Schule kennenzulernen oder sich einfach nur in Ruhe umzuschauen.

Die durch das Haus führenden Schülerinnen und Schüler der Schülervertretung, die Vertreter der Elternschaft und die Lehrerinnen und Lehrern stehen für Gespräche beispielsweise über die Verlässlichkeit im Ganztag, die besonderen Fördermöglichkeiten einer im naturwissenschaftlichen Bereich ausgezeichneten Exzellenzschule oder die umfangreichen außerunterrichtlichen Angebote zur Verfügung. Das gesamte Oberstufenteam gibt gerne Auskunft über den sanften Einstieg in die Oberstufe und die vielfältigen Wege zum Abitur.

Bis 18.30 Uhr laden zahlreiche leckere Angebote zum Verweilen und zu weiteren Gesprächen ein. Anschließend bietet die neu gestaltete Homepage unter www.laurentianum-warendorf.de jederzeit weitere Informationen und aktuelle Einblicke in das Schulleben.

Die Schülervertretung des Gymnasium Laurentianum freut sich auf zahlreiche Gäste beim Tag der offenen Tür am Freitag, 29. November 2019: (v.l.) Jona Horstmann, Mila Primke, King Kock, Lena Esterhues, Andre Höckelmann, Oliver Dellori, Don Kock und Laika Primke

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com