Voltigierer bringen sich für die große Volti-Show am 02.02.2020 in Form

Foto: RuFV

Voltigieren, das ist nicht nur Turnen auf dem Pferd, sondern vielen Voltigierern liegt auch Kreativität und die Begeisterung, ihre Zuschauer zu unterhalten, im Blut. Und das gilt für die Großen sowie die ganz Kleinen in diesem Sport. Das können zum einen akrobatische oder auch unterhaltsame Auftritte auf dem Boden, sowie spektakuläre Shows auf dem Holzpferd und dem Movie sein sowie natürlich auch zusammen mit dem Trainingspartner Pferd. Zu einem Familiennachmittag der ganz besonderen Art lädt daher auch die Voltigierabteilung des Reit- und Fahrvereins am Sonntag, 02.02.2020 von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr herzlich ein. Bereits seit einigen Wochen arbeiten die rund 100 Aktiven im Alter von 5 bis 25 Jahren nun schon an der Gestaltung der Show und bereiten für alle voltigierbegeisterten Zuschauer und auch alle Besucher, die einfach einen schönen Nachmittag verbringen möchten, eine buntes Programm zum Thema „Ein Pony geht auf Reisen“ vor. Die Hans-Günter-Winkler-Reithalle auf dem Vereinsgelände, Dackmar 3, wird an diesem Nachmittag kurzerhand in eine Showbühne umfunktioniert werden und auch für das leibliche Wohl wird in Form von Kaffee, Kuchen und Waffeln bestens gesorgt sein.

Foto: RuFV
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com