Warendorfer Karnevalsgesellschaft (WaKaGe) sucht Motto für die Session

Warendorf. In vielen Karnevalsmetropolen ist es seit jeher guter Brauch, und auch in der Emsstadt möchte man diesen Weg künftig beschreiten: Erstmals soll unmittelbar zu Beginn der fünften Jahreszeit ein närrisches Motto verkündet werden, das die heimischen Jecken die gesamte Session über begleitet. Der Bürgerausschuss Warendorfer Karneval sowie die Warendorfer Karnevalsgesellschaft (WaKaGe) rufen die Narren gemeinsam dazu auf,  ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und Vorschläge zu machen. Der Gewinner erhält jeweils zwei Freikarten für die Prinzenproklamation sowie die Große Warendorfer Karnevalsnacht. Außerdem wird er oder sie mit den Orden des Karnevalsprinzen und des Bürgerausschusses ausgezeichnet. Unter den weiteren Mottoeinreichern sollen Preise verlost werden. Bekanntgegeben wird das Motto am Samstag, 11. November, um 11.11 Uhr anlässlich des Sessionsauftakts auf dem Warendorfer Marktplatz. Vorschläge für ein Motto 2017/2018 werden entgegengenommen per E-Mail an  aktion@warendorferkarneval.de sowie über die Facebook-Seiten der WaKaGe und des Bürgerausschusses.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com