Wieso? Weshalb? Warum? Häufig gestellte Fragen zur Stichwahl

Foto: pixabay

Häufig gestellte Fragen zur Stichwahl am 27.09. in Warendorf:

Warum noch Mal wählen?

Nach dem Kommunalwahlgesetz NRW benötigt man zum Sieg eine Mehrheit von mehr als 50 Prozent. Diese absolute Mehrheit konnte kein Kandidat am Wahlsonntag knapp erreichen. (Horstmann 49,5%, Linke 29,5%, Huerkamp 20,5%, jeweils gerundet) Daher kommt es nun zu einer Stichwahl zwischen dem Erst- (Peter Horstmann) und Zweitplatzierten (Axel Linke).

WICHTIG: Beide Kandidaten starten wieder bei null Stimmen. Das heißt, auch wenn Peter Horstmann beim ersten Wahlgang einen großen Vorsprung hatte, ist bei entsprechender Mobilisierung auch eine Aufholjagd des Amtsinhabers Axel Linke möglich. Daher wirbt Peter Horstmann weiter um Vertrauen und für eine erneut hohe Beteiligung bei der Stichwahl am 27.09.

Wie läuft die Stichwahl ab?

Der Wahltag gleicht dem der Kommunalwahl, mit dem Unterschied, dass Sie nur zwischen Axel Linke und Peter Horstmann wählen können. Gewählt ist bei der Stichwahl, wer die meisten Stimmen der Wähler auf sich vereint. Sollte es zu gleicher Stimmzahl kommen, entscheidet das von der Wahlleitung zu ziehende Los.

Geht auch wieder Briefwahl?

Ja! Wer bereits Briefwahl beantragt und das notwendige Kreuz für die Stichwahl gesetzt hat, bekommt die Unterlagen für die Stichwahl automatisch zugeschickt.

Wer nur bei der Stichwahl per Brief wählen möchte, kann einen entsprechenden Antrag bei der Stadt Warendorf stellen. Sie benötigen hierzu ihre Wahlbenachrichtigungskarte, soweit diese noch vorliegt. Anderenfalls ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises notwendig. Die Briefwahl ist bereits seit einigen Tagen möglich. Sie können die nötigen Unterlagen in der Verwaltung an der Langen Kesselstraße abholen oder direkt dort vor Ort wählen.

In welchem Wahllokal kann ich an der Stichwahl teilnehmen?

Die Stichwahl findet in demselben Wahllokal statt, in dem Sie bereits bei der Wahl am 13. September gewählt haben. Die Adresse finden Sie auf Ihrer Wahlbenachrichtigung. Sollten Sie ihre Wahlbenachrichtigung verlegt haben, erfahren Sie die Adresse Ihres Wahllokals bei der Wahlleitung bei der Stadtverwaltung Warendorf.

Foto: Horstmann
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com