Warendorfer Wochenmarkt wird entzerrt

Foto: pixabay

Ab morgen werden die Stände des Warendorfer Wochenmarkts bis auf Weiteres entzerrt.

Drei Händler, die “nicht grüne” Ware anbieten, dürfen vorerst nicht mehr beschicken. Alle Fahrzeuge, die nicht unmittelbar zum Marktstand gehören, parken in mittelbarer Nähe.  Drei Marktbeschicker werden auf dem Parkplatz vor dem Theater am Wall positioniert. Ein Händler wird weiter in Richtung Emspromenade verlagert.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com