2-tägige Radtour nach Tecklenburg vom 08.08. bis 09.08.19

Bei herrlichem Sonnenschein machten sich 32 Frauen der Frauengemeinschaft St. Josef mit dem Fahrrad auf den Weg nach Tecklenburg. Irene Kleine-Brockmann und Annette Brinkmann hatten die Tour vorbereitet. Über verkehrsberuhigte Wege führten sie die Damen bis Brochterbeck. Dort war eine Übernachtung im Ringhotel „Teutoburger Wald“ geplant. Alle Damen erreichten wohlbehalten das Ziel. Abends besuchten die Teilnehmerinnen eine Aufführung von „Dr. Schiwago“ auf der Freilichtbühne Tecklenburg.

Bekannt durch den gleichnamigen Film mit Omar Sharif und Julie Christie wurde in Tecklenburg jetzt das Musical „Doktor Schiwago“ aufgeführt.

Das Musical entführt in eine Welt, die zu zerbrechen scheint. Die Verzweiflung der Soldaten, die für den Zaren kämpfen und sich letztendlich doch gegen ihn wenden, die Not der Menschen, die nichts anderes wollen, als zufrieden zu leben. Einzelschicksale, bei denen die Zuschauer mitleiden und aufatmen in den kurzen Zeiten des scheinbaren Glücks.

Die Frauen waren von der Aufführung begeistert. Sie kehrten am Freitag dann zurück nach Warendorf mit einer Rast auf dem Gut „Erpenbeck“ und Kaffeepause im „Habichtshof“. Alle waren der Meinung – es war eine wirklich gelungene Fahrt.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com