News Ticker

25 Jahre bei der Stadt Warendorf

Sandra Holling, Anja Klein, Karin Schöne und Michael Nordbeck können auf 25 Jahre im Dienst der Stadt Warendorf zurückblicken. Sie nahmen in einer kleinen Feierstunde die Glückwünsche von Bürgermeister Axel Linke entgegen. Er bedankte sich bei den langjährigen Mitarbeitern für ihr Engagement und wünschte ihnen für die Zukunft weiterhin alles Gute. Gleichzeitig gratulierte auch die Sachgebietsleiterin Innere Verwaltung, Silke Middendorf, sowie der Vertreter für den Personalrat, Jörg Stenkamp, im Namen der gesamten Belegschaft den Jubilaren.

Frau Schöne befindet sich zurzeit in der Freizeitphase ihrer Altersteilzeit und war von der Einstellung bis zum Beginn von dieser im Abwasserbetrieb der Stadt Warendorf beschäftigt.

Frau Holling war nach Abschluss ihrer Beamtenausbildung zunächst in der Wohngeldstelle beschäftigt bis sie 2013 in das Sachgebiet Finanzen wechselte.

Frau Klein wechselte nach dreieinhalb Jahren im Amt für Liegenschaften und Wohnungswesen 1997 in das Standesamt der Stadt Warendorf, bei dem sie nach wie vor die Tätigkeiten einer Standesbeamtin wahrnimmt. Zurzeit ist sie befristet als Standesbeamtin zur Gemeinde Beelen abgeordnet.

Herr Nordbeck begann 1991 seiner Ausbildung als Gärtner. Seitdem arbeitet er als Gärtner am Baubetriebshof der Stadt Warendorf

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com