News Ticker

40 Jahre Große Orgel in St. Laurentius Warendorf – Drei Orgelkonzerte im Oktober

Warendorf. Drei Konzerte werden im Oktober in der Pfarrkirche St. Laurentius dargeboten. Den Anfang macht am Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober 2016) um 17 Uhr das Ensemble Seicento vocale. Es wird die Motettensammlung Israelsbrünnlein des frühbarocken Meisters Johann Hermann Schein (1586 – 1630) aufführen. Die Leitung hat Alexander Toepper. Am Fettmarktsonntag, 16. Oktober 2016, schließt sich ein Chor- und Orgelkonzert an. Anlässlich des Jubiläums „40 Jahre Große Orgel in St. Laurentius Warendorf“ wird der Kirchenchor St. Laurentius um 17 Uhr die „Messe solennelle cis-Moll“ für vierstimmigen Chor und zwei Orgeln von Louis Vierne (1870 – 1937) aufführen. Martin Geiselhart, ehemaliger Stiftskantor in Freckenhorst wird Orgelwerke interpretieren. Die Gesamtleitung hat Kantor Bernhard Ratermann. Ein weiteres Konzert zum Geburtstag der „Königin der Instrumente“ ist am 30. Oktober, ebenfalls um 17 Uhr terminiert. Es steht unter dem Titel „Marianische Musik für Sopran und Orgel.“ Interpreten sind die aus Warendorf stammende Sopranistin Jutta Potthoff. Sie wird begleitet von Christoph Grohmann (Rheda-Wiedenbrück), der auch solistisch die Große Orgel in der Laurentiuskirche erklingen lässt.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com