News Ticker

41. Kreisvogelschau am 2. und 3. Oktober in Sassenberg

Vögel genießen unter den Tieren eine gewisse Sonderstellung, weil wir Menschen die allermeisten von ihnen als irgendwie niedlich empfinden. Das liegt meist am Kindchenschema, dem Verhältnis von kleiner Stirn zu groß wirkenden Knopfaugen. Oder an der Assoziation mit der wir ihr Gezwitscher mit unberührter Natur verknüpfen. Kurzum: Vögel sind eine Spezies, der wir mit liebevoller Aufmerksamkeit gegenübertreten. Einen Blick in die Vielfalt der Vogelwelt – und zugleich auf besonders schöne und eindrucksvolle Exemplare – bietet die alljährliche Vogelschau im Sassenberger Brook. Sie hat in diesem Jahr, dem 35jährigen Vereinsjubiläums des Sassenberger Vogelvereins, wieder einmal die Kreisschau in die Hesselstadt geholt. Noch mehr Vögel also und, hoffentlich, dadurch auch mehr Besucher. Die Bewertungsvögel werden bereits am späten Freitag nach Sassenberg gebracht, wo sie im Laufe des Samstags von qualifizierten Richtern in den jeweiligen Kategorien bewertet werden. Für die Öffentlichkeit ist die Schau in der Schützenhalle am Sonntag und Montag geöffnet. Die offizielle Eröffnung durch Landrat und Bürgermeister findet am Sonntag um 12:00 Uhr statt. Zur Bewertung stehen Kanarienvögel, Wellensittiche, Exoten, Waldvögel sowie Sittiche und Papageien. Zugleich findet auch wieder eine große Rahmenschau statt, bei der die Mitglieder des Sassenberger Vereins ihre Vögel in naturgetreuen Volieren entsprechend ihrem jeweiligen Herkunftsgebiet präsentieren. Highlights sind dabei die große Australienvoliere mit einem großen Schwarm Rosa Kakadus, sowie eine Südamerikavoliere mit Felsensittichen und weiteren Vögeln der Region. Weitere den Laien oft unbekannte Vogelarten, darunter Bartvögel, werden ebenso die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich ziehen, wie verschiedene Finken, Sittiche, Papageien, Amazonen, Graupapageien und Aras. Zum zweiten Mal bereits ist es gelungen, im Außenbereich zwei mit Zierenten besetzte Teichanlagen aufzubauen. Als Rahmenprogramm hat der Verein eine große Tombola, Hüpfburg und Streichelzoo mit Zwergschafen für die Kinder organisiert. Eine Cafeteria bietet selbstgemachte Torten. Für deftigen Hunger steht Bratwurst vom Grill bereit. Am Sonntag findet um 13:00 Uhr ein öffentlicher Vortrag von Olaf Hungenberg zum Thema „Ernährung von Ziervögeln“ statt. Der Referent ist ein gefragter Spezialist in Sachen Fütterung unserer Heimvögel. Er wird gerne Fragen der Züchter beantworten. Am Montag um 15:00 Uhr werden die Züchter der Siegervögel geehrt. Die Mitglieder des Sassenberger Vogelvereins freuen sich auf viele Besucher und stehen gerne für Fragen rund um das Thema Vogelzucht bereit. Weitere Informationen rund um den Sassenberger Vogelverein unter vogelverein-sassenberg.de Die Ausstellung ist geöffnet am Sonntag, 2.10.2016, 10 – 19 Uhr Montag, 3.10.2016, 10 – 17 Uhr

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com