Alle sind Sieger beim Informatik-Biber

Foto: Laurentianum

„Informatik für alle“ – Unter diesem Motto steht der „Informatik-Biber“, ein bundesweiter Informatik-Schülerwettbewerb. Eine wichtige Zielsetzung, da Informatikkenntnisse für alle zukünftig eine zunehmend bedeutsamere Rolle spielen werden. Als zukunftsorientierte Schule ist sich das Gymnasium Laurentianum seit mehreren Jahren dieser Tatsache bewusst und unterstützt aktiv die Teilnahme aller Schülerinnen und Schüler an diesem lehrreichen und spannenden Wettbewerb.

Stifte sortieren, kürzeste Wege finden oder Muster erkennen sind typische Fragenstellungen aus der Informatik auf die Schülerinnen und Schüler auch in diesem Wettbewerb Antworten finden mussten. Trotz der Thematik sind die Fragen dabei so ausgerichtet, dass die Aufgaben auch ohne Vorwissen aus dem Bereich Informatik lösbar sind. Innerhalb einer Stunde mussten 15 Aufgaben bearbeitet werden. Dabei musste, ähnlich wie bei verschiedenen TV-Formaten, aus vier Antwortmöglichkeiten die richtige ausgewählt werden.

Insgesamt beteiligten sich über 200 Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Laurentianum am Wettbewerb. Und dies mit Erfolg: 107 der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erreichten mindestens einen dritten Rang, 11 Teilnehmer wurden in ihrer jeweiligen Altersgruppe sogar gesondert ausgezeichnet, da sie einen ersten Rang errungen haben: Moritz Zurwieden und Tristan Lammers (5C), Ioannis Kesidis, Lukas Pelster, Maximilian Linius, Philip Thomas und Tim Wittenberg (9C), Yunus Demircioglu, Bilal und Finn Hennemann (9D) sowie Simon Eismann und Lukas Paul (EF). Herzlichen Glückwunsch!

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben eine Urkunde erhalten, die ersten und zweiten Plätze auch einen kleinen Sachpreis. Aber auch wer nichts gewonnen hat: Der kleine Schritt Richtung Informatik ist ein kleiner Schritt in Richtung Zukunft und macht alle zu Siegern.

Foto: Laurentianum

Die glücklichen Gewinner des Wettbewerbes Informatik-Biber zusammen mit dem Informatiklehrer Henning Vaut (h.r.)

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com