Spökenkieker - Ihr regionales Anzeigenmagazin

Auf den Spuren der Hanse – Öffentliche Führung am kommenden Sonntag

Wussten Sie eigentlich, dass Warendorf Mitglied im Westfälischen Hansebund war und

sogar heute noch ist?

Sicherlich spielte Warendorf keine so große Rolle wie die bekannten Hansestädte Hamburg,

Lübeck oder Rostock. Warendorf lag jedoch an einem Kreuzungspunkt in Westfalen, der

nicht ohne Bedeutung war.

Warendorf Marketing bietet zu diesem Thema eine öffentliche Führung mit Gästeführer

Klaus Artmann an. Auf seinem Weg durch die Stadt zeigt er den Teilnehmern die noch

heute sichtbaren Spuren des einstigen Handels- und Handwerksbundes.

Die etwa 90minütige Tour startet am kommenden Sonntag, 09.10., um 16.00 Uhr am

Stadtmodell vor dem historischen Rathaus.

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person € 5,00 – Kinder bis zu 12 Jahren in Begleitung

Erwachsener nehmen kostenlos teil. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com