Aus Zwei mach Eins

Foto: VfL
Getreu dem Motto „aus Zwei mach Eins“ fusionierten die beiden zweiten Damenmannschaften des FC Greffen und des VfL Sassenberg zur Saison 2019/2020. Bereits die Vorbereitungsphase war darauf fokussiert, aus beiden Mannschaften eine Einheit zu bilden, um eine konstante Mannschaftsleistung in der Saison abrufen zu können. Daher haben sich unsere Trainer, Michael Wesselmann und Alex Aust, viele Gedanken gemacht und sich der Herausforderung gestellt, eine schlagkräftige Truppe auf die Beine zu stellen. Ein abwechslungsreiches Programm mit Konditionsaufbau, Fitnessübungen und handballerischen Elementen hatten wir vor der Brust. Abgerundet hat die Vorbereitung ein dreitätiges Trainingslager inkl. einem Turnier in Spexard. All dieses hat uns die Möglichkeit gegeben, uns untereinander besser kennenzulernen. Schnell war klar, dass wir Spielerinnen und auch die Trainer auf einer Wellenlänge sind und das selbe Ziel verfolgen.
 
Um das Teamgefühl weiter zu stärken und auch die Präsenz außerhalb des Spielfeldes zu zeigen, hat uns der Förderverein mit der finanziellen Unterstützung neue Trainingsjacken ermöglicht.
 
An dieser Stelle möchten wir uns sehr herzlich beim Förderverein VfL-Handball e. V. bedanken. Ebenso bei Firma Ludorf für die gute Beratung und Zusammenarbeit bei der Gestaltung und Anschaffung der Trainingsjacken.
Foto: VfL
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com