Berliner Luft geschnuppert

Foto: Björn Kaisen

BSV Bad Laer besucht auf Einladung den Bundestag

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Andre Berghegger, ist vom 14. – 16. August, eine 48-Köpfige Abordnung des Bürgerschützenverein Bad Laer mit dem Bus nach Berlin gereist. In der Hauptstadt angekommen, starte gleich das reichhaltige und interessante Programm. Vom Besuch des BND (Bundesnachrichtendienst) über das deutsch historische Museum bis hin zum Stasihauptquartier und dem Stasigefängnis wurden viele interessante und nachdenkliche Eindrücke gewonnen.

Am zweiten Tag stand das Highlight der Reise auf dem Plan, der Besuch des Bundeskanzleramtes und des Bundestages. Dort traf die Abordnung auf ihren Gastgeber Andre Berghegger, der über seine Tätigkeit als Bundestagsabgeordneter in Berlin erzählte. Dabei beantwortete er viele Fragen aus den Reihen der Besuchergruppe. Ein Muss für jeden Berlin Touristen, der Gang durch das Brandenburger Tor.

Zum Abschluss des Tages, gab es eine Schiffstour auf der Spree. Als nicht geplantes Event, haben viele Teilnehmer der Gruppe an einer Projektion am Reichstagsufer teilgenommen. Thema war die Geschichte der Demokratie in Deutschland.

Unsere Reiseführerin und der Mitarbeiter von Herrn Berghegger haben uns viel während der Busfahrten durch Berlin, von damals und heute mit vielen Anekdoten aus Ost- und Westberlin näher gebracht.

Berlin ist eine unglaubliche Stadt. Sie ist jederzeit einen Besuch wert. Für alle Teilnehmer sind diese drei Tage ein unvergessliches Erlebnis gewesen. Unser besonderer Dank geht noch einmal an Andre Berghegger und seine Mitarbeiter, für die Einladung und die großartige Organisation dieser Fahrt.

Foto: Björn Kaisen
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com