Bürgermeister Peter Horstmann besucht OSMO

Foto: Stadt Warendorf

Mit fast 350 Mitarbeitenden gehört die Firma OSMO Holz & Color GMBH & Co. KG zu einem der größten gewerblichen Arbeitgeber im Stadtgebiet. Bürgermeister Peter Horstmann besuchte das Unternehmen vor einigen Tagen.

Zu einem Informationsaustausch besuchte Bürgermeister Peter Horstmann vor einigen Tagen die OSMO Holz & Color GmbH & Co. KG am Affhüppen Esch. Geschäftsführer Christian Cordes stellte ihm bei einem ausführlichen Betriebsgrundgang das Unternehmen vor. Mit fast 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört OSMO zu den größten gewerblichen Arbeitgebern im Stadtgebiet, Schwerpunkte sind die Herstellung und der Handel mit Hobelware und Holzschutzfarben. Beides wird auf allen Kontinenten vertrieben. Am Standort Warendorf wird dabei vor allem das Holz bearbeitet und für den Gebrauch im Bau- und Ausbaugewerbe vorbereitet. „Die vollautomatischen Abläufe bei Trocknung und Lackierung und die Größe der Anlagen sind wirklich imposant“”, zeigte sich der Bürgermeister beeindruckt, als Christian Cordes ihm die neuesten Anlagen in der erst 2019 fertig gestellten neuen Halle am Affhüppen Esch erklärte.

Foto: Stadt Warendorf