Buchvorstellung “BodenNullpunkt” am 20. September im Bürgerfunk

Am Sonntag spricht Moderator Klaus Aßhoff in der Sendung „Region WAF“ mit dem Künstler Laurenz E. Kirchner und dem Historiker und Journalisten Peter Sauer über deren gemeinsames Buch mit dem Titel „BodenNullpunkt“. Es enthält teilweise satirische Graphiken und nähert sich auf 86 Seiten den großen Fragen von Krieg und Frieden vor dem Hintergrund der Atomkatastrophe von Hiroshima. Dabei werden die graphische Ausdruckweise des Künstlers ebenso erläutert wie die geschichtliche Einordnung der Ereignisse und die Chancen auf Frieden. Der Beitrag wird um 20 Uhr über Radio WAF ausgestrahlt und läuft zeitgleich in der App und im Livestream des Senders.

Foto: v.l. Laurenz E. Kirchner, Klaus Aßhoff

Foto: © Peter Sauer

 

 

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com