Wechsel in der Elternvertretung – Andreas Schröder geht nach über 10 Jahren

Foto: Laurentianum

Im Rahmen der Schulpflegschaftssitzung verabschiedete sich Andreas Schröder als Vorsitzender der Schulpflegschaft am LAU. Die stellvertretende Vorsitzende Elke Harnischmacher und die Schulleiterin Marlis Ermer bedankten sich bei Herrn Schröder für die Bereitschaft, Verantwortung für die Gestaltung und Entwicklung des Gymnasium Laurentianum zu übernehmen, das große Engagement in seiner Position als Schulpflegschaftsvorsitzender und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Gremien.

Mehr als eine Dekade brachte sich Andreas Schröder als Elternteil am LAU aktiv ein. Seit 2009 engagierte er sich als Elternvertreter, seit 2011 als Vorsitzender der Schulpflegschaft. Er war immer mit ganzem Herzen Elternvertreter, dabei nie nur eindimensional aus der Elternperspektive, sondern immer mit dem Blick auf die gesamte Schule gerichtet. Besonders am Herzen lag ihm der Ganztag. Aus den Erfahrungen seines Berufes als Polizist heraus, war es ihm ein Herzensanliegen, Schule nicht nur als Lern- sondern auch als Lebensort zu verstehen, in der gesellschaftliche Herausforderungen präventiv aufgefangen werden können. Und das kann – so seine Überzeugung – nur dort gelingen, wo Zeit für Gemeinschaft, Persönlichkeitsentwicklung und individuelle Förderung ist; und das ist im Ganztag.

Neben der großen konzeptionellen Frage seiner Amtszeit war für ihn aber auch die tägliche Arbeit nicht weniger wichtig. Er war stets präsenter Ansprechpartner für alle Eltern, wichtiger Diskussionspartner für die Schulleitung, freundlicher und aufbauender Unterstützer sowie vertrauensvoller Kommunikator mit allen Beteiligten. Seine Fähigkeit, andere Eltern – nicht zuletzt die eigene Familie – zur Mithilfe zu motivieren, war die Grundlage dafür, dass dies so überzeugend gelingen konnte. So leistete er einen wichtigen Beitrag zu einem harmonischen Schulklima.

Mit dem Abitur seiner jüngsten Tochter war verbunden, dass Andreas Schröder das Amt des Schulpflegschaftsvorsitzenden abgeben würde. Er hinterlässt große Fußstapfen, in die nun die neu gewählte Schulpflegschaftsvorsitzende Conny Schellhammer treten wird. Andreas Schröder freute sich über diese Wahl und ist überzeugt davon, dass das neue Schulpflegschaftsteam – die bisherige Stellvertreterin, Elke Harnischmacher, bleibt im Team – die begonnene Arbeit erfolgreich weiterführen wird.

Foto: Laurentianum

Der Schulpflegschaftsvorsitzende Andreas Schröder (l.) übergibt das Amt an Conny Schellhammer (m.). Seine Stellvertreterin Elke Harnischmacher(r.) bleibt weiterhin im Amt.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com