News Ticker

Buchvorstellungen im Herbst 2022 in der Buchhandlung Ebbeke in Warendorf

Christine Westermann © Ben Knabe 

35. Jubiläums-TOP TEN – Buchvorstellung Herbst 2022 mit Andre Auer

Wenn in diesen Tagen in Frankfurt die Buchmesse endet, haben wir sortiert, gelesen und für Sie unsere Top-Titel dieses Frühjahrs ausgesucht. Lassen Sie sich an diesem Abend inspirieren und unterhalten. Neben den Informationen zu Autoren und Inhalten liest Andre Auer markante Passagen aus den vorgestellten Büchern. Bei einem Glas Wein laden wir Sie, in der Pause in unseren Büchern zu stöbern.

Freuen Sie sich auf das Jubiläum unserer Kultveranstaltung.

Montag, den 7. November 2022, 19:30 Uhr in unserer Buchhandlung; Eintritt: 9,00 €

Claire Winter – Kinder des Aufbruchs

Sechs Jahre nach dem Mauerbau lernt die erfolgreiche Dolmetscherin Emma in West-Berlin die aus dem Ostteil der Stadt geflohene Sängerin Irma Assmann kennen. Als sie ihrer Zwillingsschwester Alice davon erzählt, reagiert diese beunruhigt. Alice schreibt als Journalistin über die Studentenbewegung und steht in Kontakt mit verschiedenen Fluchthilfe-Organisationen. Ist Irma mit ihren ehemaligen Beziehungen zum KGB als Informantin im Westen? Oder sind die Schwestern und deren Männer Julius und Max durch ihre Verbindungen zur DDR zu Zielscheiben geworden? Kurz darauf wird die Sängerin ermordet, und die vier geraten inmitten der Studentenunruhen zwischen die Fronten der Geheimdienste.

Donnerstag, den 17. November 2022, 19:30 Uhr in unserer Buchhandlung; Eintritt: 12,00 €

Denis Scheck – Schecks kulinarischer Kompass

Vom Glück des Eismachens und dem Zauber von Knäckebrot Ein geistreicher Genießer plaudert aus der Küche: Ob er von seinen Lieblingsrezepten mit Lauch schwärmt oder erklärt, wie man die perfekte Bouillabaisse kocht – Denis Scheck lässt einem mit seinen köstlichen Geschichten das Wasser im Munde zusammenlaufen. In seinen kulinarischen Anekdoten erzählt er uns von seiner Leidenschaft für Essen und Trinken, mischt Literarisches und Persönliches, verrät Rezepte und Restauranttipps. Mit Sprachkunst und Witz schimpft er über das Bäckereisterben, dem seine Lieblingsbrezel zum Opfer fiel, Quälfleisch und die Scheußlichkeiten industriell hergestellten Fertigfutters oder berichtet von Luxusrestaurants, wo es noch Damenkarten ohne Preise gibt. Ein Muss für alle Feinschmecker, Fenchelfans und Foodies.

Donnerstag, den 8. Dezember 2022, 19:30 Uhr Hotel Im Engel; Eintritt: 15,00 €

Christine Westermann – Die Familien der anderen – Mein Leben in Büchern

Bücher sind aus ihrem heutigen Leben nicht wegzudenken, sie sind für sie Fenster in ein fremdes Leben. Dabei war ihr Weg zu den Büchern kein selbstverständlicher, eher ein Hindernislauf. Elegant, ehrlich und mit wunderbarer Selbstironie erzählt Christine Westermann, wie sie zu den Büchern (und Thomas Mann) fand – und begibt sich dabei auf eine fesselnde Zeitreise in ihre eigene, von Brüchen gezeichnete Familiengeschichte. Eine Bibliothek mit Leiter wünscht sich Christine Westermann. Damit sie auch mal an die Bücher in der obersten Reihe kommt. An den Zauberberg von Thomas Mann aus dem Regal der Eltern zum Beispiel, an den sie sich lange nicht gewagt hat. Mit welchen Büchern ist sie aufgewachsen, welche sind noch heute eng mit ihrem Leben verknüpft? Warum hat Lesen lange Zeit nur eine kleine Rolle in ihrem Leben gespielt? Warum ist sie aus allen Wolken gefallen, als sie gefragt wurde, ob sie Lust habe, Buchempfehlungen fürs Radio zu machen? Wie schreibt man eine Empfehlung und warum soll es bei ihr nie ein Verriss sein? Christine Westermann schreibt über die Lust zu lesen. Und damit eng verbunden über die Neugier auf das Leben der anderen. Mit ihrem neuen Buch erlaubt sie einen Einblick ins eigene Leben. Und in die vielen Bücher, die darin vorkommen.

Donnerstag, den 12. Januar 2023, 19:30 Uhr Hotel Im Engel; Eintritt: 18,00 €

 

Buchhhandlung W. Ebbeke
Inh. Reinhard Hesse e.K.
Freckenhorster Str. 44
48231 Warendorf
Tel.: 02581-93260