Der Countdown läuft: Kostenlose Blinkis bis zum 30. November bestellen

Noch bis zum 30. November verteilt Deutschlands führender Augenoptiker Fielmann im Rahmen seiner Verkehrssicherheitskampagne Blinkis an Abc-Schützen. Schulen können die bunten Sicherheitsreflektoren in Eulenform kostenlos auf der Fielmann-Website unter www.fielmann.de/blinki bestellen.

Mit der Initiative setzt sich Fielmann für mehr Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr ein. „Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit ist es wichtig, dass die Mädchen und Jungen im Straßenverkehr gut gesehen werden. Mehr Sichtbarkeit bedeutet mehr Sicherheit“, erläutert Fielmann-Augenoptiker Franz Salzig. „In heller, leuchtender Kleidung, kombiniert mit Sicherheitsreflektoren, werden die Kleinen bereits ab 140 Metern von anderen Verkehrsteilnehmern wahrgenommen, in dunkler Kleidung und ohne Reflektoren erst ab 25 Metern“, so der Experte für gutes Sehen.
Die Blinkis lassen sich kinderleicht an Jacken, Taschen und Rucksäcken befestigen. Spielerisch sensibilisieren sie die Erstklässler für das Thema gutes Sehen im Straßenverkehr. Die Aktion ist auch ein guter Anlass für Eltern, mit ihren Kindern den Schulweg zu Fuß zurückzulegen und das richtige Verhalten gemeinsam zu üben.
Die Blinki-Aktion von Fielmann findet bereits zum zwölften Mal statt. In diesem Jahr wurden bislang bundesweit 340.000 Schulanfänger mit den Blinkis ausgestattet.
Die Blinkis lassen sich leicht am Ranzen befestigen und tragen zu einer besseren Sichtbarkeit der Kinder im Straßenverkehr bei.
Foto: Fielmann
Die bunten Blinkis können noch bis zum 30.11.2019 bestellt werden.
Foto: Fielmann
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com