Die Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle ist für Ratsuchende da

Grafik: pixabay.de

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie werden zunehmend spürbar. Sie kann persönliche Unsicherheiten oder Ängste hervorrufen und auch Beziehungen vor Herausforderungen stellen. Daher haben die Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen (EFL) des Bistums Münster in Warendorf und Oelde ihr Angebot auf Telefonsprechstunden erweitert, welche stets auf der Homepage aktualisiert werden www.ehefamilieleben.de

Montag:              15.30 – 17.00 Uhr
Dienstag:            09.00 – 10.30 Uhr
Mittwoch:          09.00 – 10.30 Uhr
Donnerstag:       14.00 – 15.30 Uhr
Freitag:               15.00 – 16.30 Uhr

Auch terminierte telefonische Beratungsgespräche und eine Online Beratung ist möglich. Die professionellen Beraterinnen und Berater sind für Ratsuchende da bei schwierigen Lebenssituationen, bei Konflikten in der Partnerschaft, bei persönlichen Problemen oder Familienkrisen. Die Beratung ist offen für alle, verschwiegen und kostenfrei.

EFL Warendorf 02581-9284391 efl-warendorf@bistum-muenster.de

EFL Oelde 02522-9379166 efl-oelde@bistum-muenste.de

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com