News Ticker

Digitale Diskussionsveranstaltung am 10. März: Status Quo in der Gastronomie – 12 Monate Maßnahmen gegen Corona

Gastronomische Betriebe sind in einem außerordentlichen Maß von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Am 10. März 2021 von 10 bis 11:30 Uhr wollen Bernhard Daldrup, SPD-Bundestagsabgeordneter, Mohamed Boudih, Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) im Landesbezirk NRW, Heiko Weitenberg, Kreisvorsitzender des Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) im Kreis Warendorf und Renate Dölling, Geschäftsführerin des DEHOGA im Münsterland gemeinsam mit Gastwirten des Kreises Warendorf und den Beschäftigten in der Gastronomie über aktuelle Herausforderungen sprechen. Die Veranstaltung wird von Frederik Werning, Mitglied des SPD-Kreisvorstandes, moderiert.

Was können Corona-Hilfen, wie die neue Überbrückungshilfe III, leisten? Welche Unterstützungen sind langfristig notwendig? Wie kann Gastronomie in der „Nach-Corona-Zeit“ funktionieren? Was erwartet die Gastronomie von der Politik? Was erwarten die Beschäftigten aus der Gastronomie von der Politik? Diese und weitere Fragen werden das Thema der via Zoom stattfindenden Diskussionsveranstaltung sein.

Zur besseren Planbarkeit freuen wir uns auf Ihre Anmeldung bis zum 09. März via Mail an bernhard.daldrup.ma02@bundestag.de oder telefonisch unter 02382/9144-22. Die Zugangsdaten zur Zoom-Konferenz werden nach erfolgter Anmeldung zur Verfügung gestellt.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com