Doppelkopf-Stadtmeisterschaften in Sassenberg

Zum achten mal finden die Doppelkopf-Stadtmeisterschaften in Sassenberg statt. Auch in diesem Jahr setzt man auf Altbewährtes und attraktiven Neuerungen.

„Wir wollen jedes Jahr unser Turnier attraktiver machen, neben neuen Sponsoren mit tollen Sachpreisen haben wir auch ab sofort eine eigene Homepage. Unter www.doppelkopf-sassenberg.degibt es alle Info`s rund um das Turnier. Ebenfalls haben wir ab diesem Jahr Teilnehmerzettel wo die persönliche Startnummer und die Punkte der jeweiligen Runden notiert werden.“ erklärt Timo Palesch die Neuerungen.

Sonst bleibt es beim bewährten Konzept. An drei Qualifikationsabenden (28.10, 4. und 11.11) qualifizieren sich die besten acht Spieler des Abends für das Finale am 25.11. Schafft man es nicht beim ersten Versuch, ist es kein Problem, an einem anderen Termin erneut sein Glück zu versuchen. Für den Tagesbesten gibt es am Qualifikationsabend zusätzlich einen reichhaltigen Frühstückskorb. Zusätzlich wird am jeden Abend ein Überraschungspaket verlost.

Die Startgebühr für die Qualifikation beträgt sieben Euro. Die Teilnahme am Finale ist dementsprechend natürlich kostenlos. Start für die Qualifikationsabende und das Finale ist jeweils um 19 Uhr im Hotel am Feldmarksee, Fichtenstrasse 24.

Für die 24 Finalteilnehmer wird es dann am 25. November richtig spannend, sie spielen um wertvolle Preise, und zusätzlichen Preisgeldern von 400€. „Jeder der es ins Finale geschafft hat, ist ein Sieger und bekommt einen Preis!“ so Kai Offers.

Auch wenn es Sassenberger Stadtmeisterschaften sind, betonen die Organisatoren, dass jeder Interessierte daran teilnehmen kann, egal aus welchem Ort er kommt.

Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com