News Ticker

Eltern-Kind-Markt-Spende für Auslandshilfe

730,00 EUR für die Warendorfer Malteser konnten in den letzten Tagen Michaela Köster und Steffi Korte vom Orga-Team des Eltern-Kind-Marktes an den stellvertretenden Stadtbeauftragten Josef Weil übergeben. Das Geld stammt aus dem Verkauf der angebotenen Kleidung, Kinderwagen, Fahrräder und Spielzeug beim Frühjahrs-Eltern-Kind-Markt. „Der Eltern-Kind-Markt wird immer wieder gut angenommen und ist ein fester Bestandteil im Malteserkalender“, so der Josef Weil bei der Geldübergabe. „Mit der Geldspende aus dem Frühjahrsmarkt wollen wir die Auslandsarbeit in Rumänien und Albanien unterstützen“, so Michaela Köster. Wer bereits jetzt vor dem anstehenden Sommer schon an Herbst und Winter und damit an Kleidung für seine Kinder denkt, sollte sich den 15.09. im Kalender anstreichen. Denn dann findet der nächste Eltern-Kind-Markt im Malteser Haus an der Gartenstraße statt. Die nächste große Veranstaltung der Malteser ist die Gebrauchtkleiderstraßensammlung am 24.03.2018.

Geldübergabe – Personen von links: Steffi Korte, Josef Weil, Michaela Köster
 
Foto: Malteser
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com