News Ticker

Erster Spatenstich bei Brokamp Erdarbeiten

Gleich zu Beginn seiner noch kurzen Amtszeit war Bürgermeister Peter Horstmann Teilnehmer beim ersten Spatenstich für ein gewerbliches Bauprojekt. Bernhard Brokamp, Inhaber von Brokamp Erdarbeiten, freute sich, den Bürgermeister an seinem neuen Standort an der Eisenbahnstraße in Freckenhorst begrüßen zu können. Auf über 9.000 qm schafft er Platz für seinen Betrieb, der an seinem bisherigen Standort in Neuwarendorf aus allen Nähten platzt.
In einem ersten Schritt wird die Fläche geschottert und befestigt. „Das machen wir in Eigenregie mit unseren Leuten und unseren Maschinen“, so Brokamp. Anschließend wird auch ein Bürotrakt und eine Lagerhalle gebaut. Mit den Planungen hat er mit Katrin Darpe eine Warendorfer Architektin beauftragt.

„Die Investition in eine solch große Fläche ist gerade in Corona-Zeiten ein sehr positives Signal“, freute sich Bürgermeister Horstmann. Nicht nur für den Betrieb Brokamp, sondern auch für den gesamten Wirtschaftsstandort Warendorf sei das Projekt ein starkes Zeichen für eine erfolgreiche Entwicklung, so Horstmann.

v.l. Bürgermeister Peter Horstmann, Architektin Katrin Darpe, Inhaber Bernhard Brokamp, Ulrich Brinkmann, Niklas Brinkmann, Andre Bertels, Wirtschaftsförderer Torsten Krumme (Foto: Stadt Warendorf)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com