Fettmarkt-Turnier am 19. Oktober in Warendorf

Am Fettmarkt-Mittwoch (19. Oktober 2016) wird die Grüne Saison – auch Freilandsaison – traditionell mit Turnier auf dem Lohwall geschlossen. Der Veranstalter, der Reit- und Fahrverein Milte-Sassenberg e. V., unter der Leitung von Clemens Brüggemann, freut sich, dass das Fettmarkt-Turnier auch weit über die Stadtgrenzen hinaus, Fans und Freunde hat, die alljährlich nach Warendorf pilgern, um rasanten Sport zu sehen, oder einfach nur in geselliger Runde im Festzelt zu klönen, oder um eine Erbsensuppe aus der Gulaschkanone zu genießen. Willkommen ist Jeder!!!

14724497_1254120867993422_1146075350209065227_n

Sportlicher Höhepunkt ist neben den Springprüfungen der Kl. A – M die Führzügelklasse, in der Nachwuchsreiter vor großer Kulisse ihr Können zeigen. Man schaut in strahlende Augen, wenn nach erfolgter Präsentation der schön herausgebrachten Ponys und Reiter die wertvollen Ehrenpreise übergeben werden. Viele Youngster, die in Warendorf als Sieger vom Parkett “sprich Lohwall” gegangen sind, haben inzwischen Erfolge bei regionalen und überregionalen Meisterschaften. Somit kann man das Fettmarkt-Turnier auch als Talentschiede bezeichnen.

14713672_1254120864660089_1905911134300198033_n

Über 70 Jahre Erfahrung trennen den ältesten Teilnehmer, Heinrich Große Dütting/RV Rinkerode, und den jüngsten Teilnehmer der Führzügelklasse. Heinrich Große Dütting ist ein Beweis dafür, dass Reiten jung und vital hält. Weitere Teilnehmer der Springprüfungen sind Kirsten Schuckenberg, Reinhard Knappheide, der neue Kreismeister des KRV Warendorf, Alexander Rottmann, und Andrea Hoppe aus Münster, die im August das Goldene Reitabzeichen erhalten hat.

18

SPORT – SPANNUNG – AKTION so das Motto des 49. Fettmarkt-Turniers. Schauen Sie rein, nachfolgend finden Sie den Zeitplan der Veranstaltung:

14707928_1254121081326734_1899016414931364245_o