Fünf Neuinfektionen und acht Gesundmeldungen

Foto: pixabay.de

Fünf Neuinfektionen und acht Gesundmeldungen verzeichnet das Kreisgesundheitsamt am Mittwoch (14. Oktober). Somit wurden seit März insgesamt 1.213 Infektionsfälle und 1.066 Gesundmeldungen bekannt. Die Zahl der akut Infizierten ist leicht auf 126 Personen gesunken, unverändert 21 Menschen sind bisher in Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit vier Patienten in stationärer Behandlung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt nun bei 37,4.

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden im Überblick:

• Ahlen: 72 aktive Fälle (-5), 188 Gesundete, 10 Verstorbene, insgesamt 270 gemeldete Infektionsfälle seit März
• Beckum: 13 aktive Fälle (+2), 112 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 126 Infektionen
• Beelen: kein akuter Fall, 33 Gesundete, insgesamt 33 Infektionen
• Drensteinfurt: 13 aktive Fälle, 59 Gesundete, 2 Verstorbene, insgesamt 74 Infektionen
• Ennigerloh: 2 aktive Fälle (+1), 71 Gesundete, insgesamt 73 Infektionen
• Everswinkel: kein aktiver Fall, 40 Gesundete, insgesamt 40 Infektionen
• Oelde: 1 aktiver Fall (-1), 274 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 280 Infektionen
• Ostbevern: 3 aktive Fälle (-1), 13 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 17 Infektionen
• Sassenberg: 2 aktive Fälle, 39 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 42 Infektionen
• Sendenhorst: 4 aktive Fälle, 54 Gesundete, insgesamt 58 Infektionen
• Telgte: 10 aktive Fälle (+1), 49 Gesundete, insgesamt 59 Infektionen
• Wadersloh: kein aktiver Fall, 47 Gesundete, insgesamt 47 Infektionen
• Warendorf: 6 aktive Fälle, 87 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 94 Infektionen

Weitere Informationen unterwww.kreis-warendorf.de (Kreis Warendorf)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com