Gemeinsames Bürgergespräch in Hoetmar: Huerkamp unterstützt Horstmann

Foto: Horstmann

„Ich rufe meine 4000 Wählerinnen und Wähler hiermit dazu auf, ihre Stimme bei der Bürgermeisterstichwahl am 27. September Peter Horstmann zu geben. Wir stehen uns inhaltlich nah und wir haben uns während der sechs Monate der zwischen uns sehr fair ausgetragenen Wahlwerbung persönlich kennen- und schätzengelernt.“ Mit diesen klaren Worten machte Peter Huerkamp am Sonntag seine uneingeschränkte Unterstützung für den Bürgermeisterkandidaten Peter Horstmann öffentlich. Der SPD-Ortsverein Hoetmar und dessen neu gewählter Ratsherr Uwe Hesse hatten interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Horstmann, Huerkamp und Landratskandidat Dennis Kocker zum Sportlertreff am Wiebusch in Hoetmar eingeladen, um über aktuelle Hoetmarer Themen zu sprechen. Der heimische SPD-Bundestagsabgeordneten Bernhard Daldrup ließ es sich nicht nehmen, bei herrlichem Spätsommerwetter zum Wiebusch zu radeln und an den Diskussionen mit den rund 50 Gästen teilzunehmen.

Peter Horstmann nahm die Gelegenheit wahr, um Peter Huerkamp herzlich für dessen engagierten Wahlkampf und die jetzige Unterstützung durch ihn und sein Unterstützerteam zu danken. „Das bedeutet mir sehr viel. Gemeinsam werden wir den Wechsel schaffen, ein offenes, grünes, mobiles, lebendiges und innovatives Warendorf mit allen Ortsteilen zu gestalten“, war sich Horstmann sicher. „Für mich gehört dazu zum Beispiel, dass junge Menschen und Familien in allen Ortsteilen die Möglichkeit bekommen, bezahlbaren Wohnraum zu finden.“

Die anwesenden Gewerbetreibenden machten deutlich, dass bezüglich des geplanten Gewerbegebiets hinter dem Wiebusch noch Gesprächsbedarf bestehe. Hier signalisierte Horstmann Gesprächsbereitschaft. „Das Rückgrat unserer wirtschaftlichen Entwicklung ist der Mittelstand. Ich möchte sicherstellen, dass ihre Bedürfnisse nach Gewerbeflächen innerhalb des jeweiligen Ortsteils befriedigt werden können“, so Horstmann weiter.

Mit vielen interessanten Gesprächsrunden zu einer Fülle weiterer Themen klang der Abend gesellig aus.

Foto: Horstmann
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com