Gesonderte Sprechzeiten in der Gemeinde Beelen

Gesonderte Sprechzeiten für die Bereiche Soziales/Asyl, Renten und Integration

Die Gemeindeverwaltung Beelen teilt mit, dass ab dem 16.07.2020 neue Sprechzeiten für die Bereiche Soziales/Asyl, Renten und Integration gelten.

Montags, mittwochs und freitags ist eine persönliche Vorsprache nur mit einer vorherigen Terminabsprache möglich.

Dienstags sind die Bereiche, wie gehabt, geschlossen und auch telefonisch nicht erreichbar.

Donnerstags haben die Bürger und Bürgerinnen die Möglichkeit zu den Öffnungszeiten (8.00-12.30 Uhr und 14.00-18.00 Uhr) ohne Termin vorzusprechen.

Mit dieser Regelung möchten sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen durch die neue Möglichkeit der Terminwahrnehmung (Mo.-Mi., Fr.) mehr Zeit nehmen für das Anliegen der Bürger und Bürgerinnen. Dadurch sollen Wartezeiten vor den Büros sowie unnötige Kontaktketten vermieden werden.

Gleichzeitig kann bei vorheriger Terminabsprache die Notwendigkeit einer persönlichen Vorsprache abgewogen werden.

Betroffene Mitarbeiter/innen sind wie folgt erreichbar:

Herr Cameier, 028586/887-15, cameier@beelen.de

Frau Rassenhövel, 028586/887-17, rassenhoevel@beelen.de

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com