Gospel- und Spiritualkonzert mit dem World Champion „REJOICE“ am 3. Oktober 2019 – veranstaltet von „Kreuz & Quer“

Alle Musikinteressierten in Warendorf und Umgebung können sich auf ein besonderes Musik-Highlight am Tag der Deutschen Einheit freuen. Dem Warendorfer Chor „Kreuz & Quer“ ist es gelungen, den mehrfach international preisgekrönten Gospelchor REJOICE aus Langenberg für ein Konzert am 3.10.2019 um 17 Uhr in der Marienkirche in Warendorf zu gewinnen. Kreuz & Quer wird im Vorprogramm auftreten und auch einzelne Stücke gemeinsam mit REJOICE singen.

Der Gospelchor REJOICE wurde 1996 mit 80 aktiven Chormitgliedern gegründet. Seit dem Jahr 2008 konnte der Chor wiederholt Medaillenränge bei den Word Choir Games, den Olympischen Spielen der Chormusik, belegen. So wurde 2008 in Graz (Österreich) die Silbermedaille in der Kategorie Gospel/Spiritual gewonnen. 2012 ersang sich der Chor im Mutterland des Gospel in Cincinnati (USA) zwei Silbermedaillen in den Kategorien Spiritual und Gospel. 2014 in Riga (Lettland) war REJOICE auf dem bis dato größten Chöre-Wettbewerb aller Zeiten (470 Chöre und 27.000 Sängerinnen und Sänger) erneut mit Silber in Spiritual erfolgreich. Bei den letzten Word Choir Games 2018 in Südafrika errang REJOICE erneut eine Silbermedaille in der Kategorie Gospel und sogar eine Goldmedaille in der Kategorie Spiritual.

Die Fernsehsender ARTE, NDR und WDR haben mehrfach unterschiedliche Dokumentationsfilme über diesen national wie international aktiven und erfolgreichen Chor gesendet.

Roland Orthaus, Chorleiter von REJOICE und gefragter Workshop-Leiter und Vocal-Coach hatte in den vergangenen Jahren, begleitet von der Solistin Melanie Funke aus REJOICE und dem auch im Konzert am 3. Oktober mitwirkenden Pianisten Jerry Lu, zwei mitreißende Gospelworkshops mit den Sängerinnen und Sängern von Kreuz & Quer geleitet. Im Rahmen des letzten Workshops im September 2018 reifte die Idee, den mit dem Spirit des Gospel von REJOICE verbundenen Musikgenuss für ein breites Warendorfer Publikum erlebbar zu machen. Mit viel Engagement und Zeitaufwand begannen unter der Federführung des Vorsitzenden von Kreuz & Quer Berthold Lui sowie des Chormitglieds Markus Austerhoff bereits im Herbst 2018 die organisatorischen Vorbereitungen von Kreuz & Quer für ein Konzert mit REJOICE in Warendorf.

Das Gospel- und Spiritualkonzert am 3.10.2019 in Warendorf steht unter dem Motto „There is a Sound – Auf dem Weg zu den World Choir Games“ und ist das einzige große Konzert von REJOICE im Jahr 2019. Es bildet für den Gospelchor die Auftaktveranstaltung für eine im ersten Halbjahr 2020 fortgesetzte Konzertreihe und dient zur Vorbereitung auf die nächsten World Choir Games, die im Sommer 2020 in Flandern (Belgien) ausgetragen werden, für die REJOICE bereits für die höchste Stufe der Wettbewerbe – die Campions Competition qualifiziert ist. Beim Konzert am 3.10.2019 wird der Chor von seinen Stamm-Bandmusikern Jerry Lu, Köln (Piano), Caris Hermes, Essen (E-Bass), Niklas Walter, Essen (Drums) und Peter Becker, Kassel (Hammond-Orgel) sowie durch den außergewöhnlichen und international erfahrenen Saxophonisten Philip Lütz aus Dortmund begleitet.

Die Gesamtleitung für dieses Konzert liegt in den Händen von Roland Orthaus.

Durch aktive und erfolgreiche Sponsorensuche hat Kreuz & Quer als Veranstalter dieses Konzerts zahlreiche Sponsoren gewinnen können. Somit freut sich der Chor, dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis zu einem ausgesprochen günstigen Eintrittspreis anbieten zu können.

Karten können seit Mitte August im Vorverkauf in Warendorf bei der Buchhandlung Ebbeke, Freckenhorster Str. 44, und beim Musikhaus Hoffmann, Splieterstr. 35, zum Preis von 13,00 EUR  (ermäßigt 8,00 EUR für Kinder, SchülerInnen und Studierende) erworben werden. Etwaige Restkarten an der Abendkasse kosten 16,00 EUR (ermäßigt 8,00 EUR).

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com