Infotag am Paul-Spiegel-Berufskolleg am 8. Februar in Warendorf

„Wohin nach der Klasse 10?“ Diese Frage stellen sich zum Sommer viele Schülerinnen und Schüler. Deshalb lädt das Paul-Spiegel-Berufskolleg Warendorf am Freitag, den 8. Februar 2019 von 15 bis 17:30 Uhr zu einem Informationstag im Hauptgebäude Von-Ketteler-Str. 40 ein. Das Angebot umfasst alle vollzeitschulischen Bildungsgänge: Berufliche Gymnasien (Schwerpunkte Wirtschaft und Verwaltung bzw. Gesundheit und Soziales), Höhere Berufsfachschulen (Wirtschaft und Verwaltung sowie Elektrotechnik), die Fachoberschule für Gesundheit und Soziales; die Fachschule für Sozialwesen (Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher); Berufsfachschulen für die Bereiche Wirtschaft und Verwaltung; Sozialwesen (Ausbildung zur Sozialassistentin / zum Sozialassistenten); Ernährung und Versorgungsmanagement sowie Technik, Internationale Förderklassen und die Ausbildungsvorbereitung. Die Inhalte und Perspektiven der verschiedenen Bildungsgänge, aber auch Informationen zu den Auslandsaktivitäten des Paul-Spiegel-Berufskollegs werden von Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern vorgestellt. Am Freitag beginnt außerdem das Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2019/2020. In der Regel erfolgt die Anmeldung zu den Vollzeitbildungsgängen bei „Schüler-Online“ über das Internetportal www.schueleranmeldung.de. Am Informationstag kann die Anmeldung auch direkt vor Ort durchgeführt werden. Benötigt werden dazu ein unterschriebener Lebenslauf und eine beglaubigte Kopie des aktuellen Zeugnisses.