Keine Müllabfuhr in Warendorf

Foto: pixaybay.de

Aufgrund der Wetter- und Straßenverhältnisse ist zurzeit in Warendorf keine Müllabfuhr möglich. Dies betrifft die Behälterleerung, Gelbe Säcke und Sperrmüll.

Die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf hat mitgeteilt, dass im gesamten Kreis Warendorf mindestens bis einschließlich Mittwoch keine Abfuhren stattfinden. Ob am Ende der Woche Transporte stattfinden können sei “nicht wahrscheinlich”, heißt es in einer Mitteilung. Dies werde im Einzelfall und in Abhängigkeit von den Ortsverhältnissen von den einzelnen Entsorgern noch entschieden. Die Stadt Warendorf entscheidet morgen darüber, ob der Wertstoffhof in dieser Woche noch geöffnet wird.